• Gelesen 5826 mal

Sanfter Grundschulübergang

Unseren künftigen und neuen Fünftklässlern wollen wir einen möglichst problemlosen und angenehmen Wechsel von der Grundschule ins Gymnasium ermöglichen. Dabei wollen wir auch deren Eltern schon im Vorfeld durch ein Höchstmaß an Transparenz und Information in die Gestaltung dieser wichtigen Phase einbeziehen. Um den Start am Mörike-Gymnasium zu einem erfreulichen Ereignis ohne große Unsicherheiten werden zu lassen, vollzieht sich bei uns der Übergang von der Grundschule aufs Gymnasium in mehreren aufeinander aufbauenden Schritten:

  • Im Herbst laden die Grundschulen die Eltern der Jahrgangsstufe 4 zu einem Informationsabend ein. In jeweils halbstündigen Vorträgen und Präsentationen erfahren die Eltern dabei die wichtigsten Anforderungen, die ein Schüler oder eine Schülerin erfüllen sollte, damit sie an den entsprechenden weiterführenden Schulen erfolgreich sein können.     
  • In einem separaten Informationsabend lädt das Mörike-Gymnasiums außerdem zu einer Vorstellung des bilingualen Zugs an unserer Schule ein. Den Termin erfahren Sie im Kalender auf dieser Website.  
  • Der Tag der offenen Tür, der jeweils Ende Februar oder Anfang März stattfindet (der genaue Termin findet sich im Kalender auf dieser Website), ist eine besonders gute Gelegenheit, sich selbst vor Ort ein Bild vom Schulleben am Mörike-Gymnasium zu machen. Neben der festlichen Begrüßung durch den Schulleiter (um 10 Uhr) gibt es dort von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr die Gelegenheit, vielfältigen Darbietungen verschiedener Schulklassen und AGs beizuwohnen und sich dabei nicht zuletzt in Aufführungen der bilingualen Fünft- und Sechstklässler von deren beeindruckenden Englischkenntnissen überzeugen zu lassen. Aber natürlich stellen auch die naturwissenschaftlichen Fächer ihr Angebot vor. Schließlich können Sie am Stand des Elternbeirats die Chance nutzen, sich direkt von den Eltern unserer aktuellen Schüler und Schülerinnen informieren zu lassen. 
  • Am Tag der Einschulung am Mörike-Gymnasium laden wir unsere neuen Schüler und Schülerinnen mit ihren Eltern zu einem kurzen feierlichen Programm mit musikalischem Rahmen ein, mit dem traditionell die neuen Sechstklässler ihre "Nachfolger" begrüßen. Dort erhalten Sie von der Schulleitung und den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern der fünften Klassen die wichtigsten Informationen. Die nun frisch gebackenen Fünftklässler gehen mit ihrem Klassenleitungsteam und ihren neuen Mitschülerinnen und Mitschülern für etwa 45 Minuten gemeinsam in ihr Klassenzimmer. Parallel dazu werden die Eltern bei Kaffee und Kuchen von der Schulleitung und der Cafeteria-Leitung über die Organisation des Mittagessens in unserer "EMMA" (Mensa) informiert.
  • In der ersten Unterrichtswoche werden die neuen Schülerinnen und Schüler nicht nach Stundenplan unterrichtet, um den Beginn am Mörike-Gymnasium nicht allzu verwirrend und unübersichtlich zu machen. Die Klassenleitungsteams sorgen an diesen Tagen für einen sanften Übergang auf die neue Schule, indem sie ihre Klasse Schritt für Schritt in alles einführen, was für den Schulalltag wichtig ist. Erst am Ende der ersten Schulwoche, wenn die Schülerinnen und Schüler sich schon ein wenig an unserer Schule heimisch fühlen, wird der planmäßige Unterricht aufgenommen. Natürlich bleibt das Klassenleitungsteam aber weiterhin Ansprechpartner für alle kleinen und großen Fragen, die bei den Schülerinnen und Schülern aufkommen. Eine wichtige Unterstützung dabei sind auch die Paten aus höheren Klassen, die sich an den ersten Schultagen vorstellen und die den neuen Fünftklässlern in den ersten Wochen ebenfalls jederzeit im Schulalltag zur Seite stehen. Nicht selten organisieren diese auch die eine oder andere Freizeitaktivität, die das Kennenlernen und das Ankommen am Mörike-Gymnasium noch leichter macht.
  • Gegenstand der Methodentage schließlich, die am Mörike-Gymnasium jedes Jahr im Herbst stattfinden, ist in der 5. Klasse das Thema "Lernen lernen", bei dem gemeinsam Grundfertigkeiten für eine aktive Teilhabe am gymnasialen Unterricht eingeübt werden.

Hier finden Sie einen Flyer mit der Übersicht zum Mörike-Konzept für einen sanften Grundschulübergang.

Mehr in dieser Kategorie: « Nachhilfepool Kursstufe »