Sonja führt durchs Stadtmuseum

Unser LK Geschichte der KS1 unternahm am 30.03.2022 einen Unterrichtsgang ins Esslinger Stadtmuseum. Dort gab es eine private Führung von der Mitschülerin Sonja, die dem Kurs viele Details über die Geschichte und den Reichtum der Weinbau- und Handelsstadt im Mittelalter und die Bedeutung Esslingens als Industriestandort ab dem 19. Jahrhundert erzählen konnte. Nach dem Rundgang durch die Dauerausstellung waren noch ein paar Minuten Zeit, um einen Blick in die Sonderausstellung „Made in Esslingen" zu werfen. Eine ganz besondere Unterrichtsstunde zur Geschichte vor Ort