Roborace 2021- Robotikteam gewinnt Kreativpreis

Das Robotikteam gewinnt mit ihrem Biathlonroboter den Kreativpreis beim
diesjährigen Roborace der Uni Stuttgart:
Im nervenaufreibenden Finale, bei dem sich die acht schnellsten Teams aus dem Teilnehmerfeld für die Endrunde qualifizierten, war dieses Mal der Wurm drin. Die zu Hause akribisch ausgetüftelte Lösung passte nicht so recht zur Strecke im Wettbewerb und dann kam auch noch Pech dazu: Am Schießstand fehlten nur wenige Millimeter zum Erkennen des Zielbereichs. Das Potenzial hatte der Roboter in zahlreichen Testläufen bewiesen. Mit einer Rundenzeit von etwa 30 Sekunden hätte man es unter die besten Acht geschafft. Dafür hat das Team wertvolle Erkenntnisse und Anregungen mitgenommen und wurde zum Schluss doch noch Sieger im Kreativwettbewerb. Passend zum diesjährigen Wettbewerbsthema zierte ein Biathlet aus Legosteinen den funktionalen Roboter.
Wir gratulieren Johanna, Klara, Selena, Lukas und Michael (9b &9c) herzlich zum Erreichen der Finalrunde und dem Erfolg beim Kreativwettbewerb!


By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://moerike-gymnasium.de/