Tier- und Garten-AG

Montags und/oder Donnerstag, 8.-9. Stunde

F 1.06 Vorraum

Frau Koch und Herr Kalkreuter

 

Worum es in der Tier- und Garten-AG geht, berichten Karla Bönisch und Pia Marlene Fischer (Klasse 6b):

Das Pflegen unserer Tiere im Mörike-Zoo verbindet uns!

Hierzu treffen wir – die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse –  uns immer montags und/oder donnerstags um 14 Uhr jeweils für zwei Schulstunden.

Unsere Tiere sind von nah und fern:

Amphibienmexikanische Axolotl und einheimische Bergmolche!

FischeFarbenfroh zeigen sie sich in unserem großen Amazonasaquarium!

Reptilieneine australische Bartagame, ein Jemenchamäleon und sogar eine Würgeschlange!

Säugetiereeinen südamerikanischen Chinchilla, mongolische Wüstenrennmäuse und einen flauschigen Dsungarischen Zwerghamster!

unzählige Wirbelloseafrikanische Achatschnecken, exotische Käferarten (von manchen gibt es noch nicht einmal einen deutschen Namen!!!), Fauchschaben aus Madagaskar, eine indische Gottesanbeterin und viele mehr!

Während der AG füttern wir die Tiere, reinigen ihre Unterbringungen und lernen den richtigen, d.h. artgerechten, Umgang mit ihnen!

Selbstverständlich kümmern wir uns neben unseren Tieren auch um die vielen Mörikaner Pflanzen, die sogar einen eigenen Garten mit Teich besitzen! Vor allem im Sommer kann man das richtig genießen!

Bei Fragen stehen uns stets die freundlichen Lehrkräfte Herr Kalkreuter (am Montag) und Frau Koch (am Donnerstag) zur Verfügung.