Mörike-Gymnasium Esslingen - Artikel nach Datum gefiltert: April 2018

Auszeichnung für die MINT-AGs

[23.4.2018] Beim diesjährigen Bildungswettbewerb der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen unter dem Motto „Frischer Wind mit MINT“ wurde das Konzept der MINT-AGs am Mörike ausgezeichnet. Eine erfahrene und hochkarätig besetzte Jury stufte es in die Kategorie „preiswürdig“ ein. Diese Auszeichnung ist mit 3000 € dotiert, die in weitere Anschaffungen für die AGs fließen werden.

Besonders hervorgehoben wurde der Aspekt der Nachhaltigkeit: In Klasse 5 stehen Konstruieren mit Lego-Kästen und erste Programmiererfahrungen mit Scratch oder Code Your Life auf dem Programm. Darauf wird dann in Klasse 6 aufgebaut, wenn zunächst Lego Roboter entwickelt und programmiert werden. Im Herbst beginnt dann für die Siebtklässler die Lego-Roboter-Liga, wo Teams eigenständig Roboterprojekte bearbeiten und Punkte für die Meisterschaft sammeln werden.

Das Lego-Mindstorm-System ist äußerst einsteigerfreundlich, sodass interessierte Schülerinnen und Schüler gerne jederzeit neu einsteigen können. Herzliche Einladung!

weiterlesen ...

Kuchenverkauf des Chors im ES

[21.4.2018] Zugunsten unserer Chorfreizeit haben Mitglieder des Mörike-Unter- und Mittelstufenchors im ES Kuchen und Waffeln verkauft. Diese Aktion hat Frau Dürr organisiert und sie war echt klasse
Es hat total viel Spaß gemacht, auch wenn es an dem Tag sehr warm war und deshab leider nicht ganz so viele Menschen in der Stadt waren, wie wir gehofft hatten.
Dann hatten wir eine Idee: Unsere Chorleiterin Frau Dürr stimmte mit uns immer wieder Lieder an und immer, wenn wir gerade sangen, kauften mehr Leute bei uns ein. "Musik macht's!", haben unsere Eltern gesagt, die uns bei der Aktion unterstützen.
Nun freuen wir uns auf die Chorfreizeit, die durch den Kuchenverkauf etwas billiger geworden ist. 

[Text: Schülerinnen des Unterstufenchors]

weiterlesen ...

Besuch in Carrick: Irlandaustausch 2018

[11.-18.4.2018] 22 Mörikaner der 9. und 10. Klassen, begleitet von Frau Witzmann und Frau Saur,  machten sich für eine Woche auf die Reise nach Carrick in den äußersten Norden der Republik Irland. Nach einer langen Anreise wurden wir auf dem Hof unserer Partnerschule Coláiste na Carraige aufs Herzlichste begrüßt. Dank Snapchat hatten sich die Austauschpartner*innen schon vorher etwas kennengelernt. Unsere Gastgeber, Mr. Ó Léime und Mr. O’Neill, hatten gemeinsam mit den irischen Familien ein abwechslungsreiches Programm für uns zusammengestellt: Unter anderem präsentierten uns die irischen Schüler*innen ihre Heimatorte, wir besuchten ein erlebnispädagogisches Outdoor Education Centre, ein Gaelic football Lokalderby, und fuhren bei heftigem Wellengang mit dem Boot entlang den zweithöchsten Klippen Europas. Einen Höhepunkt markierte der Besuch des Giant‘s Causeway an der nordirischen Küste, gigantische Basaltformationen, die der Legende nach den Weg des Riesen Finn von Irland nach Schottland markieren. Zum Abschied lernten wir den Ceiligh, einen irischen Volkstanz, kennen und bekamen ein ganz besonderes Geschenk überreicht: Ein irischer Schüler hatte mit keltischen Runen in ein Mahagoni-Treibholzstück die Namen der beiden Orte Carrick und Esslingen eingebrannt, verbunden durch das Wort Freundschaft. Kein Geschenk hätte die innigen Freundschaften, die in Irland zwischen uns und unseren Gastgebern entstanden sind, besser beschreiben können. Bald, Ende Juni, werden wir uns alle hier in Esslingen wiedersehen und wir freuen uns alle schon sehr darauf.

Slàn

weiterlesen ...

"Junge Oper" in der EMMA

[17.4.2018] Dass Oper so lustig sein kann, hätten unsere 5.- und 6.-Klässler nicht vermutet. Tatsächlich schaffte es das Team der „Jungen Oper“ unsere Schülerinnen und Schüler zu begeistern und entführte uns mit Abu  Hassan, seiner Frau Fatime und ihrem motorisierten fliegenden Teppich – der ab und zu mal nicht anspringen will –  in die Welt der Oper. Unsere Schülerinnen und Schüler lauschten gespannt der witzig erzählten Geschichte aus 1001 Nacht, bei der unsere Musiklehrerin Uschi Dürr selbst mit auf der Bühne stehen durfte: Zur Freude aller übernahm sie spontan die Rolle der Gemahlin des Kalifen, was zu donnerndem Applaus in unserer EMMA führte.

Toll, dass wir Oper hautnah bei uns in der Schule erleben konnten! Gerne laden wir die Musikerinnen und Musiker im nächsten Schuljahr wieder ein.

Ein ganz großes Dankeschön an unseren Verein der Freunde und Ehemaligen, der diese Veranstaltung finanziell unterstützt hat!

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok