Mörike-Gymnasium Esslingen - Artikel nach Datum gefiltert: Dezember 2018

Mörike im Badminton-RP-Finale!

[14.12.2018] Nachdem sich das Badmintonteam des Mörike Gymnasiums in der Spielklasse Wettkampf drei beliebig zuvor für das RP-Finale "Jugend Trainiert für Olympia" qualifiziert hatte, machten sich Paul Askani, Joscha Raikaj, Matheo Mertz, Usama Al-Sayed und Paul Seybold zusammen mit Ihrem Trainer Florin Fichter auf den Weg nach Sindelfingen. Nach einem Zugausfall in Böblingen konnte dank eines Umstiegs aufs Taxi die Sporthalle beim Gymnasium Unterrieden gerade noch rechtzeitig erreicht werden.

Als Gegner waren die Mannschaften vom Otto-Hahn-Gymnasium, vom Gymnasium Unterrieden und der Realschule Rutesheim angereist.

In der ersten Begegnung kämpften die Spieler vom Mörike Gymnasiums gegen die Mannschaft vom Otto-Hahn-Gymnasium um jeden Punkt. Am Ende war die Niederlage mit 0:6 jedoch deutlicher als erhofft.

In der zweiten Begegnung bekamen es die Mörikaner mit dem Team aus Unterrieden zu tun. Der spätere Turniersieger stellte sich als zu stark heraus und auch hier setzte es so nach großem Einsatz eine deutliche Niederlage.

So kam es in der letzten Begegnung gegen die Realschule aus Rutesheim zum Spiel um Platz drei. Hier sorgte das erste Doppel Askani/Raikaj für einen deutlichen Sieg zum Start. Das zweite Doppel Mertz/Al-Sayed musste sich leider knapp geschlagen geben. Somit kam es zur Entscheidung in den Einzeln. Hier konnte sich Joscha Raikaj im zweiten Einzel gegen seinen Gegner durchsetzen. Leider mussten sich am Ende alle anderen in teils stark umkämpften Dreisätzen geschlagen geben. Somit wurde auch diese Begegnung, wenn auch nur knapp mit 2:4 verloren.

Herzlichen Glückwunsch zum 4. Final-Platz!

[F. Fichter]

weiterlesen ...

Musik auf dem Weihnachtsmarkt

[13.12.2018] Eine schöne Mörike-Tradition fand auch in diesem Jahr ihre Fortsetzung: der alljährliche musikalische Auftritt unserer Schule auf dem Weihnachtsmarkt, den in diesem Jahr die Klassen 5b und 5c unter Leitung von Frau Brenneisen sowie der Chor unter Leitung von Herrn Knupfer bestritten haben.

Zunächst zeigten die Fünftklässler, was sie innerhalb kürzester Zeit auf dem traditionellen Mörike-Klasseninstrument Mundharmonika gelernt haben, indem sie Weihnachtslieder wie "O du fröhliche" oder "Lasst uns froh und munter sein" und andere Klassiker wie Beethovens "Freude schöner Götterfunke" erklingen ließen. Danach wurde es poppiger mit Songs wie "Halleluja" und "Last christmas", mit denen der Chor die Passanten auf dem dicht gefüllten Weihnachtsmarkt dem Ambiente entsprechend unterhielt.

Kein Wunder, dass ein so stimmungsvoller Aufritt - kurz zuvor hatte es sogar ein wenig zu schneien begonnen - so manche von ihnen zum stehen bleiben und mitsummen animierte und für eine gut gefüllte Spendenkasse sorgte.

Vom Klassenzimmer in die Mitte des städtischen Adventstrubels - eine Tradition, die das Mörike sicher auch im nächsten Jahr fortführen wird!

 

weiterlesen ...

Weihnachtsaktion 2018

Die Weihnachts-Wunschbaumaktion der "Flammenden Herzen" wurde auch dieses Jahr wieder mit viel Engagement von unseren Klassen unterstützt. Insgesamt kamen über 40 Geschenke zusammen, die den Kindern und Jugendlichen bestimmt viel Freude bereiten werden.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden!

Spitzenplatz fürs Mörike

Mit dem Wunschbaumprojekt der Esslinger Flammenden Herzen, werden Kinder und Jugendliche aus sozial schwachen Familien mit Weihnachtsgeschenken im Wert von rund 10 – ca 50 € bedacht.

In diesem Jahr waren auch viele Kinder und Jugendliche dabei, die in Wohngruppen betreut werden und nicht mehr bei ihren Familien leben können oder dürfen. Sogar eine Anlaufstelle für jugendliche Obdachlose konnten in diesem Jahr mit Geschenken bedacht werden.

Mit insgesamt 19 teilnehmenden Schulen und 204 Klassen konnten nur über die Schulen 374 Geschenke abgedeckt werden. Wie großartig!

Das Otto-Hahn-Gymnasium war mit 25 teilnehmenden Klassen zusammen mit dem Mörike-Gymnasium und der Realschule Oberesslingen Spitzenreiter hinsichtlich der teilnehmenden Klassen,
dicht gefolgt vom kleinen Schelztor-Gymnasium mit 18 Klassen!

Außerdem hat das Mörike 43 Wünsche erfüllt, noch ein Spitzenplatz im Ranking der Schulen.

Das ist mal eine echt tolle Leistung! Vielen herzlichen Dank für Eure Teilnahme.

[Claudia Kösling, "Flammende Herzen" e.V.]

weiterlesen ...

Romeo und Julia - ein Ballettabend

[11.12.2018] Einen bezaubernden Abend erlebte eine Gruppe Schülerinnen und Schüler des Mörike im Stuttgarter Staatsballett mit der wohl bekanntesten Liebesgeschichte der Welt, der Tragödie um die verfeindeten Familienclans Montague und Capulet:  „Romeo und Julia“.

Der Stuttgarter Choreopraph John Cranko schuf aus Shakespeares Tragödie und Sergei Prokofjews Musik eine seiner berühmtesten Ballettinszenierungen, deren Aufführung jedes mal wieder ihren Teil dazu beiträgt, die Geschichte der beiden Liebenden unsterblich zu machen.

So auch jetzt wieder bei dieser Schulvorstellung vor vollem Haus mit ungefähr 1000 Schülerinnen und Schülern unterschiedlichster Altersstufen. Wie sehr die Geschichte und ihre tänzerische Umsetzung auch junge Leute ungebrochen zu begeistern vermag, zeigte die gespannte Stille während der Aufführung - obwohl es sich um das längste Ballett Prokfjews handelt (!) - ebenso wie der tosende, nicht enden wollende Applaus nach der Vorstellung.

Einigkeit herrschte auch unter den Schülerinnen und Schülern des Mörike, die dieses ganz besondere Angebot angenommen hatten: Ein toller Ballettabend!

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.