• Gelesen 470 mal

So wird Ihnen geholfen:

Mit der Mensakarte, mit der das Essen bezahlt wird, bekamen Schüler und Eltern ein Infoblatt, auf dem der jeweilige Benutzername und das Passwort stehen. Viele haben dieses verlegt, kennen ihre Zugangsdaten nicht mehr und können nun kein Essen vorbestellen.

Was ist zu tun: Schreiben Sie eine E-Mail an unsere Sekretärin Frau Welz (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und schildern Sie in der Mail den Sachverhalt. Frau Welz wird Ihr Konto zurücksetzen und Ihnen die neuen Zugangsdaten mit der Post zustellen lassen. Dabei werden 3 € Bearbeitungsgebühr fällig und der Vorgang dauert ein paar Tage. Auch für Geschwisterkinder müssen gegebenenfalls jeweils neue Zugangsdaten angelegt werden.

Was ist nicht zu tun: Kommen Sie oder Ihr Kind (wie so viele andere) nicht persönlich ins Sekretariat, sondern regeln Sie die Angelegenheit auf postalischem Weg.

Bitte erleichtern Sie den Menschen, die im oder um das Sekretariat tätig sind, ihre Arbeit.

Vielen Dank!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.