• Gelesen 327 mal

Deutsch-französische Zusammenarbeit in Corona-Zeiten

Ausschnitt eines Screenshots des Schülerzeitungs-Padlets Ausschnitt eines Screenshots des Schülerzeitungs-Padlets

Zum zweiten Mal hätte im März und Mai diesen Jahres der Schüleraustausch mit dem Collège Ponsard aus unserer französischen Partnerstadt Vienne stattfinden sollen. Doch leider fiel auch dieses schöne Ereignis, auf das sich alle Beteiligten sehr gefreut hatten, der Corona-Pandemie zum Opfer. Trotzdem wollten wir die Schüler*innen zu weiterem Kontakt animieren und starteten Mitte Mai zusammen mit unserer französischen Deutsch-Kollegin ein gemeinsames Schülerzeitungsprojekt. Ziel war es, in Kleingruppen eine deutsch-französische Schülerzeitung zu gestalten. Die deutschen Schüler*innen schrieben ihre Artikel auf Französisch und umgekehrt. Der jeweilige Austauschpartner sollte unterstützend zur Seite stehen und die Artikel korrigieren. Als gemeinsame Arbeitsplattform haben wir ein Schülerzeitungs-Padlet erstellt. Dort konnten alle Schüler ihre Artikel posten. Da das Projekt in beiden Ländern während des Homeschoolings durchgeführt wurde, lief es zunächst etwas schleppend an. Letztendlich sind aber sehr lesenswerte digitale Zeitungen entstanden. Vielleicht eine kleine Erinnerung an dieses außergewöhnliche Schuljahr…

Wer Lust hat, darf hier in den Schülerzeitungen schmökern und seine Französischkenntnisse auffrischen. Die Artikel sind nicht unbedingt fehlerfrei J

https://padlet.com/smz_s/daxbgcqcg55nc468

Anke Rotter und Kristin Bohn

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.