• Gelesen 554 mal

Mona Asuka live und exklusiv am Mörike!

[13.5.2019] So schön hat unser Flügel noch nie geklungen! Die junge Pianistin Mona Asuka war exklusiv zu Gast am Mörike und gab im kleinen Kreis in unserem Musiksaal einige Werke ihrer Lieblingskomponisten Schubert und Chopin zum Besten. 70  begeisterte Schülerinnen und Schüler hatten so die Gelegenheit, nicht nur dem virtuosen Klavierspiel von Mona zu lauschen, sondern konnten auch in einem ungezwungenen Gespräch mit der jungen sympathischen Künstlerin alle Fragen loswerden, die ihnen gerade einfielen. Mona stand unseren  5.-, 10.- und 12.- Klässlern Rede und Antwort, als es um ihre tägliche Übezeit, ihr schrecklichstes Erlebnis auf der Bühne und ihr leidenschaftliches Hobby, das Backen, ging.   

Seit einigen Jahren schon pflegt  das Mörike-Gymnasium Esslingen eine Kooperation mit der Konzertdirektion Russ, deren Anliegen es ist, unseren Jugendlichen die klassische Musik nahe zu bringen, indem direkte und ungezwungene Begegnungen zwischen jungen Künstlern und Schüler/innen direkt in der Schule  organisiert werden.

 Mona Asuka gibt am Samstag, den 18. Mai, um 20:00 Uhr ein Kammerkonzert mit dem Aris-Quartett im Mozartsaal in der Liederhalle Stuttgart. Vielleicht sieht man sich da ja wieder?

Danke, Mona, für das offene Gespräch und dein tolles Klavierspiel!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok