Faire Computermaus

[2.4.2019] Wir kennen fairen Tee, fairen Kaffee, faire Schokolade, faire Kleidung, faire Fußbälle…... Aber was ist mit fairen Computern, fairen Smartphones und sogar fairem Computerzubehör?

Die Umwelt-AG hatte jetzt in Zusammenarbeit mit der Klasse 7c die Gelegenheit sich mit diesem Thema zu befassen. Frau Hoch hatte einen Lötworkshop organisiert, in dem die Schüler und Schülerinnen nach einer kleinen theoretischen Einführung über die Produktionskette von „fairen Mäusen“ ihre eigenen Lötkünste ausprobieren durften.

Aus Platinen, LEDS, Brücken, Lötzinn und noch viel mehr Einzelteilen entstand unter dem Einsatz von Lötkolben nach und nach eine Computermaus. Einige dieser im Lötworkshop entstandenen Mäuse finden nun ihr Zuhause im Schulhaus und dürfen dort gehegt und gepflegt werden.

Wir bedanken uns sehr herzlich beim Verein der Freunde, der uns finanziell unterstützt hat und ohne den wir diesen Workshop und diese Erfahrungen nicht hätten machen können. Vielen Dank!!

(hoc)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok