Biologie-Exkursion zum Thema Evolution ins Rosensteinmuseum

[21.3.2019] Die 4-stündigen deutschsprachigen Biologiekurse von Frau Koch und Frau Stöhle sowie der 5-stündige bilinguale Biologiekurs von Herr Kalkreuter haben gemeinsam das Rosensteinmuseum in Stuttgart besucht. Im Zuge des Themas Evolution erhielten wir ausführliche Führungen durch große Teile der Ausstellung. Diese dienten als gute Ergänzung zu den bereits behandelten Themen des Unterrichts und boten eine gewinnbringende Festigung, Vertiefung und Erweiterung, z.B. durch sehr interessante Informationen zu manchen Tierarten, welche uns vorher nicht bekannt waren. Hierbei konnten erlernte Prinzipien im Gespräch anschaulich auf lebende sowie ausgestorbene Arten angewendet werden, welches auch als gute Vorbereitung auf das schriftliche Abitur nützlich sein wird.  

[Finn Lüth, Jonas Winkler, Inja Herzig-  KS2]

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok