Landesfinale Badminton in Pfullendorf

[7.3.2018] Die Realschule am Eichberg Pfullendorf war Gastgeber des Badminton Jugend Trainier für Olympia Landesfinales 2018. An drei Tagen kämpften über 200 Schülerinnen und Schüler aus den 4 Regierungspräsidien Baden-Württembergs um Preise und Urkunden.

Pünktlich um 07:00 Uhr ging es für die Teilnehmerinnen des Mörike-Gymnasiums Jana Riegert, Nele Maier, Asmaa Al-Sayed und Sophia Dessau von Esslingen auf nach Pfullendorf. Rechtzeitig zur Begrüßung durch den Bürgermeister von Pfullendorf, Herr Kugler zu Beginn des Landesfinals um 09:00 Uhr, war die Mannschaft des Mörike-Gymnasiums in der Halle.

Das erste Spiel begann um 10:15 Uhr gegen das Rupert-Neß-Gymnasium aus Wangen. Jana Riegert zeigte ein starkes Einzel, verlor aber knapp. Auch die anderen Spiele gingen trotz viel Kampfgeist leider verloren. Damit siegte die Mannschaft vom Rupert-Neß-Gymnasium aus Wangen.

Asmaa, Nele, Jana und Sophia zeigten auch in den folgenden Spielen gegen das Kant-Gymnasium am Rhein und das Hohenstaufen-Gymnasium Eberbach immer wieder einen unerschütterlichen Willen zum Sieg.

Am Ende durfte sich das Mörike-Gymnasium über einen hervorragender 4. Platz bei den Mädchen WKII beim Landesfinale Badminton 2018 in Pfullendorf freuen.  

[Sefan Haag]

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.