Physik auf der MS Experimenta

[30.1.2018] Der 4-stündige Physikkurs mit Herrn Peña-Sommer hat eine Exkursion zur Experimenta nach Heilbronn unternommen. Aufgrund der großen Umbaumaßnahmen im Hauptgebäude der Experimenta wurde das Labor auf ein "Neckarschiff" mit dem Namen MS Experimenta verlegt. An Bord wurden anhand von aufgebauten Experimenten Unterrichtsinhalte aus dem Bereich der Optik und Quantenphysik praktisch vertieft und experimentell bestätigt, welche aufgrund ihrer hohen Kosten und des Gefahrpotentials im Unterricht nur theoretisch behandelt werden konnten.

In Kleingruppen probierten die Schüler beispielsweise den Milikan-Versuch, den Compton-Versuch und das Michelson Interferometer aus. Unterstützt wurden sie dabei von zwei Betreuern des Laborschiffs, die beim Praktikum halfen, neue Inhalte lehrten und abstrakte physikalische Modelle erklärten. Alles in allem war dieser Ausflug ein angenehmer, sehr interessanter und lehrreicher Tag.

(Judith Silberhorn & Annemarie Weißer KS2)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok