• Gelesen 446 mal

LesART 2017 - Lesung für 9. Klassen

Maren Gottschalk stellt ihr Buch über Nelson Mandela vor

[15.11.2017] Zeitgeschichte kann spannend und unterhaltsam sein – auch in der Schule! Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9a, 9b, und 9c hatten jetzt statt des regulären Unterrichts die Möglichkeit, das Leben von Nelson Mandela kennen zu lernen: Die Sachbuchautorin Maren Gottschalk stellt im Rahmen der LesART ihr speziell an das junge Publikum gerichtetes Buch „Die Morgenröte unserer Freiheit – die Lebensgeschichte des Nelson Mandela“ vor. 60 Minuten erzählte Frau Gottschalk frei und lebendig, unterstützt von einigen Fotos aus ihrem Buch, vor allem aus der Jugend Mandelas, ließ das Publikum schnell in die fremden Lebensumstände der Schwarzen in Südafrika eintauchen. Anhand weniger, passend gewählter Situationen und kleinen Begebenheiten weckte die Autorin bei den meisten Schülern sofort Interesse für die Person Mandelas, was sich auch in den vielfältigen Nachfragen in der abschließenden offenen Runde zeigte. Die Geschichte, wie aus einem eher zurückhaltenden Jungen und eher angepasstem Studenten der große Freiheitskämpfer wurde, fesselte das Publikum und hat sicher beim ein oder anderen Lust geweckt, das hier präsentierte Buch einmal selbst in die Hand zu nehmen – nicht zuletzt, weil Maren Gottschalk so  lebendig und persönlich erzählen kann.

Mehr in dieser Kategorie: « Medienprävention Alle Jahre wieder »
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok